Montag, 24. Oktober 2016

Altpapier

DAS MÄDCHEN braucht einen Praktikumsplatz.
Es möchte ins Schwimmbad.
Die Mutter bereitet sich gut vor:
Recherchiert ein inklusives Arbeitsprojekt in einem englischen Thermalbad.
Formuliert einen Brief an die Schulleitung.
Klärt die Kosten für eine eventuelle Begleitung.
Macht eine Liste mit möglichen Befürchtungen und Gegenargumenten.
Dann ruft sie im Bad an.
Und fängt an zu argumentieren.
Der Badleiter unterbricht sie: „Entschuldigen Sie: Kann Ihre Tochter schwimmen?“
Ja, das kann sie.
„Wunderbar“, sagt der Badleiter, „mehr muss ich nicht wissen. Den Rest finden wir immer gemeinsam mit den Praktikanten heraus. Wir sehen uns dann Montag, am 16., um 8 Uhr.“
„Montag, 16., 8 Uhr“, schreibt die Mutter auf einen Zettel.
Die restlichen Unterlagen wirft sie ins Altpapier.
Die Geschichte vorgelesen ...

3 Kommentare:

  1. Hallo,
    bin über Engrids Link im Forum auf Euren Blog gestoßen. Tolle Idee! Im Forum fehlst Du sehr! Werd' ich nun wohl öfters mal hier vorbeischauen müssen... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    schön, dass es dir gefällt. Ja, schau bitte vorbei - wir freuen uns immer über netten Besuch.

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass es noch solche Menschen wie den Badleiter gibt:
    offen, neugierig und ohne Vorbehalte...

    AntwortenLöschen

Danke für Ihre Anmerkung. Wir behalten uns vor, diese hier zu veröffentlichen.