Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
des Blogs www.kirstenmalzwei.blogspot.de

Ab dem 25.05.2018 gilt das neue Europäische Datenschutzgesetz (EU-DSGVO). Darin werden auch BloggerInnen wie wir verpflichtet, transparent mit den personenbezogenen Daten, die bei uns verarbeitet werden, umzugehen.

Wo werden bei uns im Blog denn eigentlich persönliche Daten verarbeitet und wo nicht?

IN UNSEREN GESCHICHTEN stecken keine persönlichen Daten, denn alle Geschichten sind anonymisiert. Auch wenn sie auf einer Lesergeschichte beruhen, sind sie nicht zurückverfolgbar. Hier ist also Entwarnung angesagt.

FOTOS Alle Fotos, die wir verwenden, sind unsere eigenen oder Fotos, die uns von Dritten zur Veröffentlichung überlassen wurden. Das heißt, fremde Urheberrechte sind nicht berührt. Die Einwilligung aller Abgebildeten liegt außerdem stets vor.

BEIM ANKLICKEN UNSERES BLOGS
Als Administratoren der Internetpräsenz haben wir auf diverse Daten Zugriff, die durch die Interaktion mit unserer Internetpräsenz entstehen.

- Kontaktformular
Mit der Kontaktaufnahme übermittelst du uns die personenbezogenen Informationen, die wir benötigen, um mit dir in Kontakt zu treten. Das sind Name, e-Mail-Adresse, Betreff und die Nachricht selbst. Diese Daten benutzen wir nur, um Dein Anliegen einmal zu bearbeiten. Wenn wir Sätze aus den Mails kopieren, z.B. ein Lob für unsere Rubrik "Reaktionen", dann geschieht dies ausnahmslos anonym.

- Nutzererfassung
Unser Blog-Portal Blogspot.de bietet uns eine statische Auswertung. Diese lässt aber keine Rückschlüsse auf konkrete Nutzer/Leser zu.

- Kommentare
Wenn Sie uns einen Kommentar senden, wird von unserer Blog-Plattform auch Ihre IP-Adresse erfasst. Wenn Sie mit "Profil" antworten, also nicht anonym, wird Ihr Kommentar mit diesem Profil verknüpft und der Name angezeigt. Das müssen Sie allerdings nicht tun, weil sie immer
"Anonym" anklicken können. Wenn Sie persönliche Daten in Ihren Kommentar als Text einfügen, z.B. eine Unterschrift/Kontakt, gehen wir davon aus, dass Sie sie mit veröffentlichen möchten. Im Zweifel fragen wir bei Ihnen noch einmal nach.

- Einsatz von Cookies
Unsere Blog-Plattform verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzergebnis zu bieten. Diese werden von uns aber nicht ausgewertet.

- Serverprotokolle
Bei jedem Aufruf unserer Seite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben: Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version, die IP-Adresse des Nutzers (s.o.), Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die HTTP-Anfragemethode, die angefragte Datei, die genutzte Version des HTTP-Protokolls, der HTTP-Antwort-Statuscode des Servers, die Größe der Serverantwort in Bytes. Die Daten werden in den Protokolldateien unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser
Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten findet nicht statt. Eine Auswertung dieser Daten durch uns findet nicht statt.

- Abonnement
Wenn Sie unseren Blog abonniert haben, erhalten Sie vom "Feedburner" jeden Montag eine Mail, denn Sie haben dort Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und noch einmal bestätigt. Sie können das Abo jederzeit abbestellen. Wir können die E-Mail-Adressen aller Abonnenten einsehen, verwenden sie aber nicht für andere Zwecke und speichern sie auch nicht noch einmal ab.

Ansonsten sei auf die Datenschutzerklärung von Google, Inc. verwiesen, denn blogspot.de gehört - ebenso wie feedburner - zum Google-Konzern: https://policies.google.com/privacy/update?hl=de

Wer jetzt noch Fragen hat oder wissen möchte, was wir von ihm gespeichert haben, und/oder personenbezogene Daten löschen lassen möchte, wende sich vertrauensvoll an Kirsten Ehrhardt und Kirsten Jakob unter nixklusion@gmail.com.